zur Startseite
Über uns Unsere Leistungen Unser Team Unsere Träger Kontakt Links
   
  Adressänderung

Hiermit teilen wir Ihnen folgende Änderung der Kontaktdaten des Kirchlichen Sozialstation Merchweiler-Schiffweiler e.V. mit. Bitte richten Sie den zukünftigen Schriftverkehr ab dem 01.08.2015 an die neue Anschrift.

Bisherige Anschrift:
Rathausstr. 1
66589 Merchweiler-Wemmetsweiler
Tel.: 06825/44 6 55
Fax: 06825/44 6 65
Neue Anschrift:
Lindenstr. 57
66578 Schiffweiler-Stennweiler
Tel.: 06824/709 17 30
Fax: 06824/709 17 33


Herzlich willkommen !

Seit mehr als 25 Jahren gibt es in unseren Gemeinden Merchweiler und Schiffweiler eine Sozialstation.

Die Einrichtung Kirchliche Sozialstation Merchweiler-Schiffweiler e.V. wurde von den sechs katholischen Pfarrgemeinden und den drei evangelischen Kirchengemeinden in den Gemeinden Schiffweiler (mit den Ortsteilen Heiligenwald, Landsweiler, Schiffweiler, Stennweiler) und Merchweiler (mit den Ortsteilen Merchweiler und Wemmetsweiler) ins Leben gerufen. Sie hat sich das Ziel gesetzt, den Bürgerinnen und Bürgern häusliche Alten- und Krankenpflege wohnortnah sicherzustellen.

Unterstützt wird die Arbeit der Sozialstation durch Ökumenische Krankenpflegefördervereine in den jeweiligen Ortsteilen. Die Mitgliedschaft in diesen Fördervereinen ist:
  •  durch die finanzielle Unterstützung ein wichtiger Eckpfeiler für das Gelingen der Arbeit der Station,
  •  auch nach Einführung der Pflegeversicherung 1995 eine wertvolle Hilfe für pflegebedürftige Menschen,
     weil nicht selten der Kostenrahmen einer Pflegestufe nicht ausreicht, um die tatsächlichen Kosten für die
     notwendigen Pflegemaßnahmen zu decken,
  •  für diejenigen hilfebedürftigen Menschen äußerst wichtig, die von den Medizinischen Diensten
     der Kranken- bzw. Pflegekassen keiner Pflegestufe zugewiesen sind.

Verwaltet wird die Kirchliche Sozialstation Merchweiler-Schiffweiler e.V. von einem ehrenamtlich tätigen Vorstand, in dem Vertreter aller Kirchengemeinden in den Ortsteilen mitarbeiten.

Unsere Mitarbeiterinnen sind stets bemüht, den Wünschen der Patienten gerecht zu werden. Hierbei berücksichtigen sie besonders die Individualität als Mensch entsprechend unserem Leitbild

„Der bedeutendste Mensch ist immer der, der mir gerade gegenübersteht.“

Wir fördern seine Selbständigkeit und Aktivität. Wir verstehen die professionelle Pflege als dynamischen Prozess und definieren, überprüfen, ergänzen und aktualisieren gemeinsame Pflegeziele. Wir stehen dem Patienten und seinen Angehörigen betreuend, beratend und begleitend zur Seite und binden sie aktiv in die Pflegegestaltung ein.